Pittoreskes Rothenburg

Die Werke von Arthur Wasse

Wo? Gemäldegalerie

Was? Der Brite Arthur Wasse bildete Stadtszenen aus Rothenburg ob der Tauber ab. Er ist der Münchener Schule zuzuordnen, in vielen seiner Bilder steht das Ruinöse der Stadt im damaligen Zustand im Fokus. In seinen Motiven taucht zudem häufig seine Frau als Protagonistin auf. 1895 war Wasse nach Rothenburg übergesiedelt und blieb hier bis zu seinem Tod 1930.

Worauf lohnt sich ein genauer Blick? „Stadt im Rauch“ von Arthur Wasse zeigt ein Stadtporträt  Rothenburgs im Winterkleid.

Arthur Wasse: Die Stadt im Rauch, Öl auf Leinwand, um 1920