Neugierig wie die Kleinen

Das Museum für jedes Alter

Mit der Reihe „Kunst sehen und verstehen“ bietet der Freundeskreis des Museums einmal im Monat sonntägliche Führungen zu verschiedenen Themen an.

18.12.22  Rothenburger Skulptur des Mittelalters

Vortrag mit Dr. Hellmuth Möhring: Denkt man an die Rothenburger Skulptur des Mittelalters, fällt unwillkürlich der Name Tilman Riemenschneider. Sein Oeuvre überstrahlt dabei die oft nicht weniger qualitätvollen Bildwerke, die zu Unrecht ein Schattendasein führen. Dabei müssen der Christophorus in der Jakobskirche oder die Madonna in der Spörleinkapelle den Vergleich mit dem Würzburger Meister nicht scheuen. Hellmuth Möhring wird in seinem lichtbildgestützten Vortrag die Bedeutung und die Eigenheiten dieser Skulpturen herausstellen.

 

Die Führungen dauern etwa eine Stunde und beginnen jeweils um 11 Uhr. Mindestteilnehmer: 3 Personen. Höchstteilnehmer: 15 Personen. Anmeldung unter museum@rothenburg.de. Wir empfehlen das Tragen einer FFP2 bzw. medizinischen Maske.
Eintrittsgebühren: 6 EUR p.P. , ermässigt: 5 EUR p.P.

 

Termine 2023:

Sonntag, 26. Februar 2023
15.00 Uhr
Peter Schaumann:
„Veduten: Historische Rothenburger Stadtansichten gezeigt an Orginalen.“


Sonntag, 26. März 2023

15.00 Uhr
Luise Limburg:
„Judaika für Anfänger“
Luise Limburg führt lebendig und anschaulich in die Welt der Judaika ein.


Sonntag, 30. April 2023

11.00 Uhr
Dr. Florian Huggenberger:
„Die Waffen einer Reichsstadt“
Waffen aus der „Sammlung Baumann“ werden erklärt in Bezug auf Reichsfreiheit, Bildung und Wirtschaftskraft.


Sonntag, 28. Mai 2023

11.00 Uhr
Barbara Wittstatt-Oft:
„Naturfarbstoffe“
Frau Wittstatt-Oft berichtet über die Geschichte der Naturfarbstoffe, das Vorkommen und wie man sie anwendet.


Sonntag, 25. Juni 2023

11.00 Uhr
Jutta Striffler:
„Die Geschichte des ehemaligen Dominikanerinnen Klosters im heutigen RothenburgMuseum und das spannende Leben der Nonnen unter den Priorinnen Margarethe Wurm und Magdalena von der Rain.“

Wir treffen uns zu diesem Vortrag im ehemaligen Speisesaal der Nonnen.


Sonntag, 30. Juli 2023

11.00 Uhr
Andreas Oft:
„Die Rothenburger Passion im RothenburgMuseum“
Herr Oft erklärt diese bewegende Bildergeschichte anhand des Originals.


Sonntag, 27. August 2023

11.00 Uhr
Axel Voge:
„Wie spielten und lebten die Kinder im letzten Jahrhundert?“
Herr Voge führt durch die Ausstellung und erzählt anhand der Ausstellungsstücke über diese „Kinderzeit“.


Sonntag, 24. September 2023

11.00 Uhr
Jutta Striffler:
„Jüdisches Rothenburg“
Das Leben der Kaufmannsfamilie Joseph Wimpfheimer während ihrer Zeit in Rothenburg ob der Tauber.
Zitiert werden auch die Erinnerungen der ehemaligen Hausdame an ihre schöne und interessante Zeit in der Familie Wimpfheimer.
Gezeigt werden zwei Exponate jüdischer Herkunft.


Sonntag, 29. Oktober 2023

11.00 Uhr
Professor Dr. Konrad Bedal:
„Die einmalige Holzbaukunst im ehemaligen Dominikanerinnen Kloster, dem heutigen RothenburgMuseum“
Professor Dr. Bedal zeigt und erklärt die Besonderheit dieser  Holzbaukunst und die Architektur des RothenburgMuseums.


Sonntag, 26. November 2023

15.00 Uhr
Dr. Hellmuth Möhring:
„Ausgewählte Gemälde und Skulpturen im RothenburgMuseum“
Dr. Möhring zeigt in einer fachkundigen Führung besondere Gemälde und Skulpturen aus unserem Museumssschatz.


Sonntag, 17. Dezember 2023

11.00 Uhr
Dr. Hellmuth Möhring:
„Das Bauhandwerk in Rothenburg ob der Tauber vom 16. bis zum 19. Jahrhundert“
Dr. Möhring taucht mit den Besuchern/ innen in eine besondere Zeit des Bauhandwerks unserer Stadt ein.

Änderungen vorbehalten.

Besuchsplan RothenburgMuseum
Facebook